also müssen wir einen Vortrag über die Eröffnungsmusik der Olympischen Spiele von 1972 geben und was ist die Musik dort und was macht sie?

advertisements

also ja 1972 waren die olympischen spiele in münchen und es geht auch nicht um den Attentat sonder alleine um diese Musik beim Einlauf der Spieler und Vorstellung . was ist die Funktion also für was ist diese Eröffnungsmusik gut. hier im internet gibt es einfach nichts was weiter hilft .

advertisements

Ein Link zum Stück wäre hilfreich - ich habe es jetzt auf die Schnelle nicht bei Youtube gefunden.

Ich schreibe einfach mal über die Funktionen der meisten olympischen Eröffnungsmusiken, die ich kenne:

Von der Instrumentation her sind diese oft sehr blechbläserlastig - dementsprechende Assoziationen sind natürlich einmal Fanfaren (die sowohl in militärischen als auch protokollarischen Umfelden eingesetzt werden).

Fanfaren kündigen im protokollarischen Umfeld den Auftritt wichtiger Persönlichkeiten an - der König betritt den Thronsaal, ein wichtiger Abgesandter oder ähnliches. Aber nicht nur die Personen werden dadurch geadelt, sondern auch die Anlässe. Damit wird sowohl der Anlass (in diesem Fall olympische Spiele) hervorgehoben, als auch die handelnden Personen (die Athleten).

Im militärischen Kontext sollen Fanfaren den Kampfesmut stärken, im Krieger Stolz wecken usw. usf. Ebenfalls übertragbar auf die Athleten, die sich bald in den modernen Arenen miteinander messen werden, die somit "auf den Kampf" vorbereitet werden, und in denen all die Gefühle, die die Fanfare beim Krieger hervorrufen soll, geweckt werden (siehe auch die Gladiatoreneinläufe in den entsprechenden Filmen).

Ein wenig aus der Hüfte geschossen, aber vielleicht hilft es ja.

PS: "Morgen"? Dazu sage ich als Lehrer, der unfassbar schlechte Referate gewohnt ist, mal nichts... Mann, Mann, Mann. ;-).