Bin ich ein schlechter Mensch?

advertisements

Hallo Leute, die Frage klingt zwar vllt etwas "komisch", aber ich bitte euch trotzdem sie ernst zu nehmen...: Bin ich ein schlechter Mensch, wenn ich quasi un(ter)bewusst ständig bei Mädchen bei denen das klappen könnte versuche, dass die sich in micH verlieben, auch wenn ich selber keine echten Gefühle für sie habe ? Wenn ich da bewusst drüber nachdenke hätte ich zwar die "Erklärung", dass das damit zusammen hängen könnte, dass ich vor drei Jahren eine "Freundin" hatte die mich von Anfang an verarschte und seit dem immer wenn ich mich mal neu verliebte enttäuscht wurde (und sich irgendwas in mir einfach nur liebe und Zuneigung wünscht(das ist meine "bewusste Begründung", die ich aber nicht wahr haben mag)). Also um nochmal zurückzukommen, macht mich dieses (wie gesagt un(ter)bewussteste) Verhalten zu einem schlechten Menschen ? Bitte nehmt die Frage ernst und danke für antworten im Voraus...

advertisements

Also doch,um Selbstbestätigung zu bekommen.

Ich denke einfach,in dem Moment wenn Du bewusst andere verletzt oder dies billigend in Kauf nimmst,handelst du aus reinem Egoismus und das sollte nicht sein. Der Gedanke ist dir sicher schon selbst gekommen,denn sonst würdest du diese Frage hier gar nicht stellen.

Selbstbewusstsein kriegt man in erster Linie nicht durch andere-sondern einfach indem man sich selbst so annimmt und respektiert,wie man ist.D.h.zu seinen Stärken aber auch zu seinen Fehlern und Schwächen stehen lernt.

Ich kann verstehen,dass du durch die Verletzung,die du mal erlitten hast,so reagierst-aber.....die anderen Mädels können nix dafür,dass EINE Dich besch.... behandelt hat,denk bitte dran!

Such Dir einen Freundeskreis und leg Dir ein Hobby zu,woran du Spass und Freude hast!