Crayon-schädlich oder nicht schädlich für die Lippen?

advertisements

Seid neustem ist ja auf Youtube( bei fast allen Youtubern im Beautybereich) ein Video gekommen, wo man wohl Wachsmalstifte benutzen kann als Lippenstift. Einfach schmelzen und dann wieder in einer Dose etc fest werden lassen...für mich kommt das ein bisschen komisch vor einfach mit Stiften mit denen man malt auf die Lippen zu schmieren... Nun ich habe dann meine Wachsmalstifte rausgekramt und habe eine WUNDERSCHÖNE Farbe entdeckt die ich gerne auf den Lippen hätte... Das würde ich dann mit Kokosöl zsm mischen... Ok... Also sind denn Wachsmalstifte schlecht für die Lippen also schädlich für die "Lippenhaut"(falls man das so nennt)?... Es muss nicht pflegen es muss nur nicht schädlich sein...

advertisements

Ist nicht zu empfehlen. Selbst extrem hochwertige Wachsmalstifte enthalten Zutaten, die nicht für die Kosmetikhestellung geeignet sind. Nichtmal wenn die Stifte lediglich aus Biennwachs und Farbpigmenten bestehen würden - beides Zutaten für die Kosmetikherstellung - so sind diese nicht entsprechend für diesen Zweck aufgearbeitet. Das kann zu schweren allergischen Reaktionen führen und auch bleibende Narben können entstehen.

Ich geb dir gerne ein Rezept für einen einfachen Lippenstift, der ohne ungeeignete Zutaten gemacht wird - aber das mit den Wachsmalstiften würd ich echt lieber sein lassen.