Elektroschock an der Spitze der Stromzaun (Autobatterie)

advertisements

Meine große Schwester hat 1 Pflegepferde aber da sie für eine Woche in Urlaub ist hat sie mich gebeten, dass ich mich darum kümmere. Jetzt bin ich dummerweise mit dem Kopf an den Stromzaun gekommen. Seit dem hab ich Kopfschmerzen, besonders am Hinterkopf und an der Stirn. Ich hätte vor zum Arzt zu gehen, das Problem ist nur bei uns im Dorf gibt es keinen Arzt und meine Eltern sind bis 12 Uhr weg. Ich hab auch schon rumtelefoniert und niemand kann mich zum Arzt fahren. Die Autobatterie wurde erst vor zwei Tagen dran gemacht also die ist neu. Kann da etwas schlimmes passieren? Soweit ich weiß sind 20V für einen gesunden Menschen nicht gefährlich und ich bin gesund, hab keine Allergien oder unheilbare Krankheiten und auch sonst keine Krankheiten aber wieviel Volt die Autobatterie hat weiß ich nicht. Ein großes Danke im voraus!

advertisements

Es liegen da nicht die 12 V der Autobatterie an, die würde man nicht spüren. Das Weidezaungerät erzeugt einige tausend Volt, aber nur wenig Strom. Das soll nur schocken, aber nicht verletzen. Es wird nichts schlimmes passiert sein. Leute mit Herzschrittmacher oder Herzproblemen sollten das aber nicht machen.