Kennt jemand die Einnahmen pro Stunde bei der DIS AG?

advertisements

eine Bekannte will in ein Pharma-Unternehmen wechseln, die Position ist befristet über die DIS AG angeboten, kennt jemand deren Lohnmodelle?

advertisements

Die DIS.AG ist BZA-Tarifanwender. Den Tarifvertrag findest Du hier: http://www.igmetall-zoom.de/tarifvertrag-zeitarbeiter-leiharbeiter-gewerkschaft-betriebsrat.html (klick auf "DGB-Tarifgemeinschaft/BZA")


Zum Lohn:

Es kommt auf folgende Faktoren an:

  • Wo wird Deine Bekannte arbeiten? - Ost oder West?

  • Was hat Deine Bekannte gelernt und wird sie in ihrem Beruf eingesetzt?

  • Wird Deine Bekannte von der DIS.AG in die richtige Entgeltgruppe eingruppiert?


Die ersten 3 Entgeltgruppen von insgesamt 9. Alles weitere darüber hinaus ist eher selten.

  • E1 heißt Helferbereich,

  • mindestens E3 muss zur Anwendung kommen, wenn Deine Freundin eine Ausbildung für den Bereich hat, wo sie eingesetzt wird.

Die aktuelle E1-E3 Entgeltgruppe BZA-DGB (gültig vom 1. Juli 2010 bis 30. April 2011)

Ost

  • E1: 6,65 € brutto

  • E2: 7,15 €

  • E3: 8,35 €

West

  • E1: 7,60 €

  • E2: 8,22 €

  • E3: 9,60 €

Bitte beachten: Auch wenn Deine Bekannte 40 Stunden und mehr in der Woche arbeitet, ausbezahlt werden nur 35 Std. die Woche! Der Rest geht auf ein Arbeitszeitkonto.


Im Kommentar folgen noch ein paar Links zu Erfahrungsberichte über die DIS.AG


Und noch ein wichtiger Hinweis: Zeitarbeit ist moderne Sklaverei!