Morgen das dritte Mal Kellner und ich habe Angst, dass etwas passiert ist. Was ist zu tun?

advertisements

Hallo. Ich arbeite morgen das dritte mal in einer Bar. Letzten Donnerstag war es das erste mal und dann war der laden nicht ganz so voll was mir Recht war beim ersten Tag. Mit ist da auch nur ein leeres Bierglas Kaputt gegangen. Gestern war es das zweite mal und der Laden war komplett voll. Beide Chefs waren da und noch eine Barkeeperin. Ich hatte extremen stress weil ich es noch nicht so drauf habe mehrere Sachen bei einem Weg zu machen. Ich habe versehentlich ein vollen, 0,5 Bier auf die Hose eines Gastes geschüttet der es aber locker genommen hat. Danach ist mir ein weiteres Glas Kaputt gegangen und ein Bier gegen den Kopf eines anderen Gastes was aber ein junges Mädel war was selbst in der Gastro arbeitet und darüber gelacht hat. Morgen arbeite ich erneut und ich habe panische Angst davor das ich wieder etwas über einen Gast schütte. Ich weiß nicht was ich da tun soll. Hat jemand Erfahrung mit sowas?

advertisements

Mach dich nicht irre, kein Meister fällt vom Himmel. Wenn du mit den Getränken unterwegs bist, mach dich lautstark bemerkbar. Ich hab auf Festen oft ausgeholfen und wenn mir jemand im Weg war hab ich sowas gerufen wie: Vorsicht heiss un fettig! oder Achtung sonst gibts Flecken....

Einfach drauf los und das klappt schon.