Warum verbietet die katholische Kirche den Gebrauch des Namens Gottes, Jehovas?

advertisements

Jesus lehrte zu beten: Unser Vater in den Himmeln, dein Name werde geheiligt." Wenn es selbst Jesus so wichtig war den Namen seines Vaters zu heiligen, warum verbietet es dann die katholische Kirche?

advertisements

Mir ist vor 2 Wochen eine Whatsapp mit einem Radio-Interview des SWR1 geschickt worden, in dem eine Theologin wegen des Gottes-Namens befragt wurde. Sie antwortete u.a., dass der israelische Ober-Rabbiner Papst Benedikt gebeten hatte, den Namen aus der Liturgie zu entfernen.

Ein Glaubensbruder, der die Trilogie von Benedikt über Jesus gelesen hatte, meinte aber, dass Benedikt nicht gern dem Ansinnen des Rabbiners nachgekommen sei.