Was hilft bei Hautausschlag durch Pflasterallergie?

advertisements

Hallo,

vorgestern wurde mir beim Arzt Blut abgenommen. Auf die Einstichstelle wurde mir ein Pflaster geklebt. Problem: Ich habe eine Pflasterallergie. Normalerweise hat die sich erst bei großflächig beklebten Stellen und nach längerem Tragen des Pflasters (mind. 1 Tag) bemerkbar gemacht. Dieses Mal war es aber anders, und ich habe einen Ausschlag bekommen. Der ist jetzt immer noch nicht weg und juckt ein bisschen. Was kann ich dagegen tun? Hat jemand Tipps?

advertisements

Wund und Heilsalbe drauf, das ist sicher bald weg. Lass dir das nächste mal kein Pflaster draufkleben, beim Blutabnehmen ist das nicht notwendig.