Zu bleich im Gesicht?

advertisements

Hallo ihr Lieben,

und zwar meine Frage steht schon oben. Ich bin immer blass im Gesicht, hab allgemein sehr helle aber normale Haut. Habe auch dunkle Haare aber selbst mit hellen sehen ich blass aus, auch mit Make Up.

Es nervt einfach nur ständig drauf angesprochen zu werden ob ich krank sei oder es mir nicht gut geht. Der schlimmste Spruch war "wer hat dich denn gebleicht"

Weiß vielleicht jemand was ich dagegen machen könnte außer Selbstbräuner zu benutzen oder ins Solarium zu gehen.

Liebe Grüße & einen schönen Abend.

advertisements

Ich war auch immer so ein blasses Kind, und dann auch noch mit Sommersprossen. Wie habe ich das gehaßt!

Da muß man einfach drüber stehen. In früheren Jahrhunderten haben sich Männer und Frauen hell geschminkt, ein dunkler Typ war damals nicht gefragt. Vom Solarium würde ich Dir allein schon wegen der Risiken abraten.

Sei einfach selbstbewußter: Wer Dich liebt, lacht auch so, und die anderen sollen weggucken. Je mehr Du Dich selbst magst, desto besser rutschen Dir die Bemerkungen der anderen den Buckel runter. LG